Muller van Severen Salt and Pepper

94,00 

Lieferzeit: Endlich da!

Clear
SKU: N/A Kategorien ,

Seit dem Beginn von valerie_objects haben wir großes Interesse an allen Objekten rund um den Esstisch gezeigt. Es ist kein Zufall, dass wir anfingen, die Form des Bestecks ​​neu zu definieren und weiterhin Tischobjekte anzubieten, wie zum Beispiel die Five Circles von Muller Van Severen (der im Laufe der Jahre Kultstatus erlangte).

Und jetzt, mit großem Stolz, stellen wir unser nächstes Abendessen-Projekt vor: das Pfeffer & Salz-Projekt.

Dafür haben wir fünf Designern die Möglichkeit gegeben, eine Pfeffer- und eine Salzmühle zu kreieren. Als das Flaggschiff von valerie_objects nahm das Designduo Muller Van Severen die Herausforderung natürlich gemeinsam mit anderen renommierten Designern wie Maarten Baas und Studio Wieki Somers, mit denen wir in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben, an.

Material: Würfel (Basis) in ABS matt, Kugel (oben) in vernickeltem Edelstahl – Pfeffermühle (gelb-orange) mit Kohlenstoffstahl Mahlwerk ausgestattet

Benutzung: Die Oberseite kann zum einfachen Nachfüllen abgezogen werden. Passen Sie die Größe des Korns an, indem Sie den kleinen Knopf an der Unterseite der Basis im Uhrzeigersinn für eine feinere Körnung, und gegen den Uhrzeigersinn für eine gröbere Körnung drehen.

Muller van Severen

Gegenstände, die spontan und mit scheinbarer Leichtigkeit produziert werden. Das Universum, das die Designer zusammen erschaffen, passt sehr gut zu ihrer Arbeit als separate Künstler. Der entscheidende Unterschied liegt in der Funktionalität. Ihre künstlerische Vision beeinflusst ihren Blick darauf, wie Objekte in einem Raum platziert und genutzt werden können. Ihre Möbelskulpturen können von verschiedenen Menschen gemeinsam, getrennt oder alle gleichzeitig genutzt werden. Sie bieten in der Regel auch zusätzliche funktionale Möglichkeiten, beispielsweise die Kombination von Sitzen, Lagern, Arbeiten und Beleuchten in ein und demselben Objekt. Für die Künstler ist aber immer der Ausgangspunkt und letzte Schliff die Frage: Würden wir selbst damit leben wollen? Ihre Faszination für bestimmte Materialien und ihre Eigenschaften, ihr individuelles Farbgefühl und die charakteristische Spannung zwischen Spannung und Verspieltheit, Statik und Mobilität schaffen Kontinuität und Identität für ihre Arbeit. Gleichzeitig liefern neue Assoziationen und Interpretationen die notwendigen Überraschungen.

Modell

Salt, Pepper

X